Fußreflexzonenmassage

Fußreflexzonenmassage

  • Therapie
    Alternative Therapie

Die Fußreflexzonenmassage (FRM) ist eine sogenannte Umstimmungstherapie, bei der man versucht, die Körperreaktionen allgemein positiv zu beeinflussen und das Immunsystem anzuregen. Dabei geht man davon aus, dass der Fuß in einer Wechselbeziehung zum ganzen Körper steht und über bestimmte Reflexzonen am Fuß die einzelnen Organe erreicht werden. Mit Druck auf bestimmte Bereiche der Fußsohle wird dabei örtlich die Durchblutung gesteigert.

Gerade bei chronischen Erkrankungen findet die Fußreflexzonenmassage Anwendung, um die Heilung anzukurbeln. So kommt sie vor allem bei Gelenk- und Wirbelsäulenbeschwerden, Arthritis, Lymphödemen, Hormonstörungen und Beschwerden in den Wechseljahren zum Einsatz. 

Close Window
Unsere Webseite nutzt notwendige Cookies damit die Website korrekt funktioniert. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutz   |   Impressum