Bindegewebsmassage

Bindegewebsmassage

  • Therapie
    Gesicht speziell

Die Bindegewebsmassage beruht auf dem sogenannten Konzept der Headschen Zonen und behandelt die Bindegewebszonen mittels unterschiedlicher Haut-, Unterhaut- und Faszientechniken. Dabei soll eine nervös-reflektorische Reaktion auf innere Organe, den Bewegungsapparat und die Haut ausgelöst werden. 

Mit der Bindegewebsmassage werden zumeist Gelenkfunktionsstörungen, Arthrose, rheumatische Erkrankungen und Nervenwurzelschmerzen behandelt. Durch die Behandlung wird zunächst die lokale Durchblutung gesteigert, die zu einer Normalisierung der Gewebeelastizität führt und eine schmerzlindernde Wirkung ermöglicht. 

Close Window
Unsere Webseite nutzt notwendige Cookies damit die Website korrekt funktioniert. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutz   |   Impressum